News - Zwergziegen-IG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News

Liebe Zwerggeisseler (innen),
wie ihr sicher auch schon gehört oder gelesen habt werden bei den Kleinwiederkäuern (Schafe, Ziegen) ab dem Jahr 2020 eine zweite Doppelohrmarke obligatorisch. Zudem müssen alle Kleinwiederkäuer mit Ohrmarke und Namen auf der Tierverkehrsdatenbank erfasst und registriert werden. Dies betrifft vorallem Nutztiere die zur Fleisch - und Milchproduktion genutzt werden und dient natürlich auch der Seuchenüberwachung.
In wieweit dies auch die Kleinrassen also unsere Zwergziegen betrifft ist der Vorstand nun am Abklären. Die Registrierungpflicht betrifft ziemlich sicher auch die Kleinrassen und eine zweite Ohrmarke mit gleicher Nummer ist der Vorstand nun in Abklärungen mit den Ämtern. Vorläufig haben wir noch Zeit bis Ende 2022 und wer weiss, vielleicht können unsere Heimtiere von der zweiten Ohrmarke verschont bleiben!
Mehr Infos dazu auch auf www.schafeziegen.ch

Vorstand der IG Zwergziegen
i.A. Monika Kälin



Das jährliche Zwergziegenfreunde Treffen fand 2019 im Tierpark Langenthal statt.

Ein Bericht von Beata Fuchs kann
hier angeklickt werden.

Wir waren wieder an der BEA Bern 2019     (Kurzbericht hier anklicken)

Die 30 Zwergziegen aus der Innerschweiz von Monika & Urs Kälin unterhielten die Besucher vom 26.04.-05.05.19 im schön gestalteten Gehege bei unserem IGZ Stand.
Bei unseren treuen Mitgliedern und Helfer möchten wir uns herzlichst bedanken für Ihren Einsatz!! Nur Dank Euch kann dieser grosse Aufwand reibungslos durchgeführt werden.
Auch bedanken möchten wir uns bei den vielen Besuchern und netten Gesprächen an unserem Stand!                         Vielen lieben Dank an alle!   Vorstand IGZ
_______________________________________________________________________________

Unsere GV ist Vergangenheit und so kann man das Protokoll hier anklicken und lesen.

Um das Herdebuch aktuell zu halten sind wir auf Eure Meldungen betreffend Ab - und Zugänge von Euren Zwergziegen angewiesen.  


Anmeldeformular     und     Mutationsformular  kann hier angeklickt werden

Vielen Dank für Eure Mithilfe!

____________________________________________________________________________

Ein traumhaftes Wanderwochenende stand am 8./9. Sept. auf dem Programm.
11 IGZ - Mitglieder machten sich im schönen Lauterbrunnental auf den Weg hoch zum Hotel Tschingelhorn zu Brigitte Buss und ihren Zwergziegen, Yaks, Haflinger, Schweinen und Hühner.
Der ganze Bericht von Beata ist hier zu lesen



Ein kurzes Video der BEA 2017
von Bruno Wenger

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü