Title
Title
Direkt zum Seiteninhalt

News


BEA 2021 in Bern ist abgesagt!


Liebe Mitglieder der IG Zwergziegen,

die derzeitige Situation erfordert von uns allen ein Umdenken. Im Moment sind grosse Menschenansammlungen nicht möglich. Wie dies im März aussehen wird, wissen wir noch nicht.

Daher haben wir uns entschieden die GV vom 27. März 2021 abzusagen und diese in schriftlicher Form durchzuführen. Ihr bekommt in nächster Zeit Post von uns und wir hoffen, dass viele Mitglieder sich an der Abstimmung beteiligen. Eure Stimmen sind wichtig und notwendig, damit wir unsere Arbeit in eurem Sinne weiterführen können. Darum bitten wir euch, an der Abstimmung teilzunehmen.

An der diesjährigen GV hätten wir das 20jährige Bestehen der IG-Zwergziegen gefeiert. Dies möchten wir unbedingt nachholen und so werden wir ein Sommer-Treffen organisieren. Wenn möglich wird dies am Sonntag 25. Juli 2021 stattfinden. Wo und in welcher Form, werden wir euch noch mitteilen.
______________________________________________________________________________________

Wir vom Vorstand hatten auch Premiere mit der ersten online Sitzung, Bruno hat dies ermöglicht und es klappte wunderbar!  Herzlichen Dank Bruno!
______________________________________________________________________________________

 

Neue Vorschriften zum Tierverkehr und Registrierung der Zwergziegen
____________________________________________________________________________

Am 16.02.20 konnte unser Ehrenpräsident Otto Abächerli seinen 80.Geburtstag feiern, noch inmitten seiner Familie und Freunden! (vor der Coronakrise)

Als Otti im Herbst 1975 im Wallis seine ersten Zwergziegen kaufte, ahnte er wohl nicht, dass er diese Tierart weit über 40 Jahre lang halten würde. Bis heute hält er nämlich einige Zwergziegen und züchtet auch immer wieder Jungtiere. Otti mach immer noch aktiv in unserer IG mit, und mit viel Freude verfolgt er unsere Tätigkeiten.

Zusammen mit Gleichgesinnten hat Otto Abächerli am 31.März 2001 die Gründungsversammlung der Interessengemeinschaft Zwergziegen abgehalten. Schnell wurde es allen Beteiligten klar, dass es eine solche Vereinigung braucht, um erfolgreich zu züchten. Otti war der erste Präsident und er blieb 15 Jahre diesem Amt treu.

Mit viel Herzblut und Freude züchtete Otti über all die Jahre Zwergziegen. Seine Tiere sind in der gesamten Schweiz zu finden. Mit ebenso viel Einsatz leistete Otti grossartige Arbeit für die IG Zwergziegen. Dass es dem Verein heute gut geht , beweist die Zahl von über 100 Aktivmitgliedern und ist Otti zu verdanken. Für all diese geleistete Arbeit wurde er an der Generalversammlung 2015 zum Ehrenmitglied / Ehrenpräsidenten gewählt.

Lieber Otti, wir gratulieren dir herzlichst zu deinem Geburtstag und wünschen dir weiterhin viel Freude bei deinem wunderbaren Hobby. Wir danken dir herzlichst für deinen Einsatz für die IG Zwergziegen und hoffen, dass du lange noch aktiv mit dabei bleibst.
IGZ : Beata Fuchs
__________________________________________________________________________________________



Das jährliche Zwergziegenfreunde Treffen fand 2019 im Tierpark Langenthal statt.

Ein Bericht von Beata Fuchs kann
hier angeklickt werden.

Wir waren wieder an der BEA Bern 2019     (Kurzbericht hier anklicken)

Die 30 Zwergziegen aus der Innerschweiz von Monika & Urs Kälin unterhielten die Besucher vom 26.04.-05.05.19 im schön gestalteten Gehege bei unserem IGZ Stand.
Bei unseren treuen Mitgliedern und Helfer möchten wir uns herzlichst bedanken für Ihren Einsatz!! Nur Dank Euch kann dieser grosse Aufwand reibungslos durchgeführt werden.
Auch bedanken möchten wir uns bei den vielen Besuchern und netten Gesprächen an unserem Stand!                         Vielen lieben Dank an alle!   Vorstand IGZ
_______________________________________________________________________________

Unsere GV ist Vergangenheit und so kann man das Protokoll hier anklicken und lesen.

Um das Herdebuch aktuell zu halten sind wir auf Eure Meldungen betreffend Ab - und Zugänge von Euren Zwergziegen angewiesen.  


Anmeldeformular     und     Mutationsformular  kann hier angeklickt werden

Vielen Dank für Eure Mithilfe!



Ein kurzes Video der BEA 2017
von Bruno Wenger

Zurück zum Seiteninhalt